Hot in here – Videos & Co. für Beefer Grillgeräte

Die Pioniere im Oberhitzegrill-Segment unterstützen wir nun auch schon seit drei Jahren. Eine tolle Zusammenarbeit in der Marketing-Betreuung von Strategie bis Social-Media über Newsletter, Veranstaltungen und natürlich Content-Videos. Letztere haben wir gerade noch einmal in die Frischzellenkur geschickt. Beim Dreh mit Food-Blogger Uwe Spitzmüller und im anschließenden Schnitt haben wir ein paar neue Ideen umgesetzt und die Videos einmal mehr social-media-tauglich gemacht.

 

Beefer Rezepte

Hier geht es zum Rezept.

 

 

Welcome Atomic

Mit Atomic begrüßen wir einen neuen alten Kunden zurück an Bord. Die Vorbereitungen für die kommende Ski-Saison laufen bereits auf Hochtouren. Was Tennis im Frühjahr und Sommer ist Skifahren im Winter… Es wird spannend und digital in den Shops.

EA Connect Days 2018

„Europe’s leading enterprise architecture conference“, die EA Connect Days hatten 2018 ein Heimspiel in Bonn, Unternehmenssitz von leanIX, die ihre jährliche Veranstaltung zum ersten Mal auf zwei Tage ausgedehnt hatten. Die 500 Teilnehmer aus aller Welt konnten Zeitgeschichte atmen, denn im World Conference Center diente u.a. der Alte Plenarsaal als Location.

Jeweils vier Sessions – Vorträge und Workshops – wurden parallel angeboten, dazu eine grandiose Abendveranstaltung mit kulinarischen Highlights. Die Organisation mit den beteiligten Dienstleistern wie z.B. für Eventlocation und Catering lag vertrauensvoll in unseren Händen, ebenso die Unterstützung vor Ort während der Konferenz.

Wilson US Open Store

Die Shops auf dem Gelände des USTA National Tennis Center in Flushing-Meadow-Corona Park NY sind DIE Aushängeschilder der Tennis-Unternehmen. Und aus unserer Feder stammte in diesem Jahr nicht nur Design und Planung des Store-Konzepts, sondern auch die Umsetzung innerhalb kürzester Zeit vor Ort.

Entstanden ist ein Wilson Branded Space der Extraklasse mit großen Digital-Signage-Elementen und einem „Official Stringer“-Bereich auf einer zweiten Shopebene für die Profispieler der Tour – sowie einem Rekordumsatz für den Kunden.

Wilson Branded Space

RETAIL-DESIGN MIT UMSETZUNG UND WELTWEITEM ROLL-OUT

Mit dem neuen Retail-Design für Wilson Tennis verändern wir die Art der Produktpräsentation. Online wie Offline.

Die Kombination der Wilson Superstars wie Roger Federer und Serena Williams mit ihren persönlichen Tennisschläger-Serien spielt hierbei eine zentrale Rolle. Eigens für die reduzierte und doch ergreifende Präsentation haben wir die so genannte „Magic Wall“ entwickelt, die sich weltweit in jedem Wilson Space wiederfindet.

Hinzukommt die Omni-Channel-Komponente inklusive Digital Signage, um dem Kunden die bestmögliche Erfahrung am Point of Sale zu geben:

Tennis ist der schönste Sport der Welt!

Welcome home Leanix – Wir richten das neue Office des Bonner IT Start Up ein.

Das Herzstück in den neuen Räumlichkeiten, die sich auf 1.400 m^2 erstrecken, bildet die „ALL HANDS AREA“, der Raum, in dem zukünftig alle 70+ Mitarbeiter zusammenkommen.
Anforderung war es, einen Mix aus Küche, Aufenthalts- und Meetingraum zu schaffen. Entstanden ist eine Art Campus im Office mit einer vielseitig nutzbaren Terrasse, die die organische Form des Logos von LeanIX aufnimmt.

Wunsch der Gründer André Christ und Jörg Beyer war es auch, neben normalen Meetingräumen zusätzlich für die Mitarbeiter fünf sehr individuell gestaltete Themenräume einzurichten, in die man sich in kleineren Teams zurückziehen kann. Wir sind gespannt, ob hier der Raum Matterhorn, die Bibliothek oder der Raum Stockholm das Rennen bei den Entwicklern macht.

Für Video- und Telefonkonferenzen mit Kunden wurde eigens eine Kommunikations-Area mit fünf schallisolierten und an die Belüftung angebundenen Räumen geschaffen.
Variabel aufstellbare Sideboards, originalgetreu adaptiert von Übersee-Containern, schlagen konzeptionell die Brücke zur Tätigkeit; IT-Unternehmen wie leanIX programmieren und kombinieren die Software in sogenannten „Containern“.

Die komplette Umsetzung inklusive Konzeption, Planung, Möbelbau und Baumaßnahmen erfolgte von November 2017 bis Februar 2018.

Thank you Roger. Globales Kampagnenmotiv für Wilson anlässlich des 19. Gand Slam Titels für Roger Federer

Roger Federer schreibt einmal mehr Geschichte. Und wir dürfen mit schreiben – kreieren. Wir sind stolz, denn wir verantworten DIE gobale Anzeigenkampagne für unserer langjährigen Kunden Wilson Sporting Goods zum historischen achten Wimbledon-Titel des Schweizers, dem GOAT, Greatest of all Times. Mit seinen 35 Jahren spielt Roger derzeit wohl sein bestes Tennis und krönt seine fabelhafte Karriere mit seinem 19. Grand-Slam-Titel. Ohne Satzverlust. Damit ist er auch der unangefochtene Champion von Wimbledon, vor Pete Sampras.

Die Presse sucht nach Superlativen für diesen Mann, der nicht nur ein brillanter Tennisspieler, sondern auch immer auf dem Teppich geblieben ist. Der seinen Sieg seiner Familie widmet.

Wir verneigen uns vor dem großartigen Menschen Roger Federer, der unser Team im Rahmen der Zusammenarbeit mit Wilson auf und neben dem Tennisplatz immer wieder begeistert und inspiriert hat.

Und wir setzen für Wilson das Motiv um, das seinem Rekordsieger huldigt und schlicht und ergreifend ausdrückt, was Tennis – vor allem Dank Roger Federer – ist. Der schönste Sport auf der Welt.
Thank you, Roger.

Tennis Point Hannover – Wilson präsentiert neues POS-Konzept mit Digital Signage und Clubatmosphäre

Unter der Marke „W|Club“ bietet der Sportartikelhersteller Wilson seinen Kunden im Tennis Point Hannover einen völlig neuen Zugang zu seiner Markenwelt. Mit einer großen Bildschirmwand inkl. Digital Signage sowie einem halbrunden, mit Bannern bespannten Bereich präsentieren wir die neue Design-DNA von Wilson.

Auch bei der Produktpräsentation geht Wilson neue Wege. So hängen die neuen Schläger als Solitäre fast schwebend an der eigens von uns entwickelten Wand, während die Kunden die jeweiligen Modelle gleich darunter zum Anfassen und Ausprobieren finden. Im Mittelpunkt stehen jedoch drei Besaitungsstationen mit Baiardo-Bespannungsmaschinen von Wilson sowie ein großzügiger Thekenbereich. Hier kann man nicht nur bei einem Espresso oder Kaffee auf seinen Schläger warten, sondern auch eine kleine Shopping-Auszeit genießen oder in einem Fachbuch blättern. Dem Rahmen angemessen darf sich der Kunde auf hochwertige Getränke freuen – denn für diese sorgt die ortsansässige Kaffeerösterei „24grad“. Die Kooperation mit lokalen Mikro-Röstereien haben wir auch für weitere – internationale – Standorte mit gleichem Konzept geplant.

Der W | Club ist ein neues, international angelegtes Projekt von Wilson. Clubmitglieder erhalten in einem geschützten Bereich online – aber auch wie nun erstmalig in Hannover lokal vor Ort – Zugang zu Hintergrundinformationen sowie Einkaufsvorteile, Einblicke in die Welt des Profitennis und Teilhabe an technischen Neuerungen.

Sie lesen: Tennis Point Hannover – Wilson präsentiert neues POS-Konzept mit Digital Signage und Clubatmosphäre

E-Mail- und Newsletter-Marketing Workshops bei der TVG Jahrestagung 2017 in Prag

TVG Jahrestagung 2017
Wie immer bestens besucht war die Jahrestagung der Münchener Touristik Vertriebsgesellschaft vom 24.03. – 26.03.2017. Die TVG, ihre Franchisenehmer von sonnenklar.TV Reisebüro und Flugbörse, Veranstalter und Partner kamen diese Jahr in Prag zusammen, um sich im Plenum, bei Workshops und bei einer Reisemesse auszutauschen. Leitthema in diesem Jahr war die Präsenz der Reisebüros im Internet, ihre Online-Aktivitäten sowie die Kundendaten. In zwei Workshoprunden referierte Marcel Michel rund um „seine“ Themengebiete E-Mail- und Newsletter-Marketing sowie Adressgenerierung. Aktive Kundenansprache ist hier das Stichwort. Zum einen wird für die neue, auf jeden einzelnen Kunden zugeschnittene Webseite geworben, zum anderen soll die Zahl der Datensätze für Mailingaktionen per E-Mail in drei Jahren auf mindestens 500.000 gesteigert werden. Über welche Kanäle die Kunden angesprochen werden können, erläuterte Marcel Michel in seiner Präsentation, auch unter Einbeziehung von Erkenntnissen aus dem Neuromarketing. Der große Vorteil für die Franchisenehmer ist, dass die TVG alle Medien für sie vorbereitet und diese nur noch bespielt werden müssen. Und damit fahren die Büros der TVG besonders gut, insbesondere die, die alle angebotenen Features und Services nutzen und neue Wege der Kundenkommunikation gehen. Dazu gehören neben Digital Signage und den gesamten digitalen Themen im Reisebüro auch die personalisierten Websites, auf Kundenwünsche abgestimmte Newsletter oder Services und Dienstleistungen wie Einchecken für Kunden und Versand von Bordkarten via Whatsapp.